Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Gospelprojekt

3 Chöre, 100 Stimmen, 40 Instrumente ... GEMEINSAM für Jesus!

Über uns

„Gospel“ heißt „Evangelium“ Das Evangelium möchte das Gospelprojekt den Menschen mit Hilfe moderner Musik entgegenbringen. Sein Repertoire besteht aus Gospels, Spirituals, dem Lobgesang afrikanischer Sklaven und moderner geistlicher Musik in einzigartigen, auf das Ensemble zugeschnittenen Arrangements für Chor, Orchester und Band.

Das Gospelprojekt praktiziert einen Lobpreis der modernen Art! Dabei kommt ein bunt gemischtes, teils nachdenkliches, teils mitreißendes Programm zustande, das regelmäßig verfeinert und erweitert wird und jedem Zuhörer etwas bieten kann.

Geschichte

Alles begann im Jahr 2007 mit der Ankündigung des Europa-Jugendtages der Neuapostolischen Kirche: Verstärkt wurde die Jugend um ihre Mitgestaltung gebeten. Dieser Aufruf blieb sowohl bei den Jugendchören aus Gera und Gotha, als auch aus Plauen nicht ungehört. Zunächst wollte jedes dieser Ensembles sich gern auf musikalische Weise einbringen. Doch bald war allen klar, dass der Jugendkreis einer einzelnen Gemeinde sich angesichts der Dimensionen des Riesenevents mit geplanten 40.000 Teilnehmern höchstwahrscheinlich verloren vorkommen würde. Ein Ausweg eröffnete sich aufgrund der genialen Idee, eine Gemeinschaftsaktion der drei Bezirke zu starten: Der „Projektchor 2009“ war geboren, Projektziel war der Auftritt beim EJT 2009.

Der 21. Mai 2009 kam, und das lang ersehnte und akribisch vorbereitete Konzert in der Halle 7a der Messe Düsseldorf fand statt. Über 2.000 Zuhörer mit ihrem Beifall waren Lohn für alle vorangegangenen Mühen und Einsätze. Damit war nun eigentlich das Projektziel erreicht. Nach reiflicher Überlegung wurde auf Wunsch der Fans und der Mitwirkenden aus dem „Projektchor 2009“ nun das „Gospelprojekt“.

Heutiger Stand

Viele Auftritte folgten seither: die Mitgestaltung der Jugendtage der NAK, ein öffentlichkeitswirksamer Auftritt beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2011 in Dresden und etliche eigenständige Konzerte in verschiedensten Kirchen, hauptsächlich in sächsischen und thüringischen Städten. Das Ensemble sieht seine Arbeit als eine Bereicherung der Musiklandschaft in der NAK Mitteldeutschland.

Mitmachen

Das Gospelprojekt freut sich über jeden neuen Sänger und jedes neue Orchestermitglied. Jeder, der gern singt, musiziert und mindestens 14 Jahre alt ist, kann mitmachen. Für eine Konzertteilnahme sollten mindestens zwei Proben und ein Probenwochenende besucht werden.

Das Ensemble sucht jedoch nicht nur Musikbegeisterte. Jede helfende Hand wird gebraucht!  Wer sich mit Technik (insbesondere mit Tontechnik und Bühnentechnik) auskennt, kreativ in Foto, Bildbearbeitung, Grafik, Video und Schnitt ist oder Freude am Organisieren hat, kann das Ensemble ebenfalls bereichern.

Rückblick

  • Südafrikanische Rhythmen treffen auf Gospelklänge

    (02.06.2015) Ein gemeinsamer Workshop mit den Sängern von Gospelprojekt e.V. bildete den Abschluss der Konzertreise eines...
  • Gelungener Auftakt – mit Power zum MJT

    (11.05.2015) Das GospelproJekt war zum Probenwochenende (30. April bis 3. Mai) in der Jugendherberge KiEZ „Am Filzteich“...
  • Gott danken – Gott loben

    (07.03.2015) Seit dem Abschlusskonzert beim IKT 2014 in München ist das GospelproJekt e.V. innerhalb unserer Kirche wieder...
  • Schönste aller Gaben ist…

    (17.12.2014) … sich zu verstehen. So heißt es im Lied „Weihnachten ist leise“ von Therese Debon. Es erklang am Samstag,...
  • Gemeinsam – In your name

    (16.07.2014) "Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; mit...
  • Stammapostel Schneider in Plauen

    (14.07.2014) Das zweite Wochenende im Juli verbrachte der internationale Leiter der Neuapostolischen Kirche, Stammapostel...
  • Lobpreis-Feuerwerk mit GospelproJekt zum Abschluss des IKT

    (13.06.2014) Abschlusskonzert 15:30 Uhr – Olympiahalle – GospelproJekt – max. Teilnehmer: 12.500. So stand es zu lesen als...
  • Generalprobe des GospelproJekts für den IKT – Konzert in Thüringen

    (27.05.2014) Dieser Tag wird wohl allen Mitgliedern des Ensembles noch lange in Erinnerung bleiben. Denn er war...
  • Vom Probenwochenende zum Jugendtag

    (29.04.2014) Vom 11. bis 13. April fand das diesjährige Probenwochenende des GospelproJekts in Saalfeld statt. Die...
  • Schubladendenken – DU auch?

    (29.04.2014) Am 13. April fand für die Jugend aus dem Arbeitsbereich von Apostel Rolf Wosnitzka und Bischof Ralph Wittich...
  • Weiterempfehlen

     
    in nacworld