Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Gemeindechor singt auf der Landesgartenschau

(12.09.2015) Schmalkalden. Unter Leitung seines Dirigenten Jochen Schwarz stellte sich der Gemeindechor der Neuapostolischen Kirche in Steinbach-Hallenberg mit einem kleinen Konzert der Öffentlichkeit vor.

Als kleines Chorkonzert wurde dieser Auftritt auf der Landesgartenschau in Schmalkalden/Thüringen angekündigt. Das Singen erfolgte im Rahmen kirchlicher Veranstaltungen im „Himmelszelt“ unter dem Thema Lebenszeitreise. Täglich finden dort Andachten, Gebete und religiöse Musikaufführungen statt. Eine Ausstellung gepackter Koffer mit diversen Schaustücken lädt zusätzlich zum Betrachten und Nachdenken ein.

Bereits tagsüber begegneten sich einige Glaubensgeschwister auf dem Gelände der Ausstellung, um den schönen Spätsommertag zu genießen. Zahlreiche Besucher der Landesgartenschau konnten dann ab 16.00 Uhr dem Vortrag des gemischten Chores lauschen. Zehn Liedvorträge, beginnend mit einem Kanon, wurden teilweise von Manuel Fassler auf dem E-Piano begleitet.

Matthias Heinz, Vorsteher der Neuapostolischen Kirchengemeinde Neuhaus, wies in seiner Begrüßungsansprache darauf hin, dass geistliche Lieder nicht vorrangig Unterhaltungsmusik seien. Sie gäben Trost und Frieden, weckten neue Freude und brächten den Lobpreis Gottes zum Ausdruck. Jochen Schwarz erläuterte während der eingelegten kurzen Pausen die vorgetragenen Liedstücke. Nach einer guten halben Stunde gab es auf den Applaus des Publikums noch ein Lied als Zugabe.

Mit Dankesworten für die Ausführenden und an das Team des Himmelszeltes wurde sich freudig verabschiedet.

M.H./F.H.

online seit 25.09.2015
Kategorien: Öffentliches Engagement, Startseite, Regionale Meldungen

Weiterempfehlen

 
in nacworld