Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Die „Löffelschnitzer“ kommen!

(14.05.2011) Radebeul. Dank einiger Vorbereitungen erlebten Geschwister aus sechs verschiedenen Gemeinden einen gemeinsamen Höhepunkt. Dieses Ereignis wird die Gemeinden auch in Zukunft verbinden.

Am Samstag, dem 14. Mai 2011 öffnete die Gemeinde Radebeul ihr Eingangstor, was für diesen Wochentag sehr ungewöhnlich war. Anlass war eine Anfrage aus dem Erzgebirge - der Heimat der Löffelschnitzer.

Geschwister aus den Gemeinden Olbernhau, Deutschneudorf, Marienberg, Schönfeld und Zschopau unternahmen einen Busausflug in die Region Radebeul. Am Nachmittag wollten die Reisenden gerne die Geschwister der Gemeinde Radebeul kennenlernen. So kam es auch.

Gegen 14:30 Uhr traf der Bus mit den Geschwistern ein. Die Gemeindemitglieder aus Radebeul hatten den Hof schon entsprechend vorbereitet.

Im Kirchenlokal wurde nach Gebet und kurzem Vorstellen ein gemeinsames Lied gesungen. Das war gleichzeitig der Startschuss für schöne Stunden im Zusammensein. Das anschließende Kaffeetrinken bot viele Gelegenheiten zu Gesprächen und zum gegenseitigen Kennenlernen. Ein Kirchenrundgang durfte dabei nicht fehlen.

Zum Abschluss versammelten sich die rund 100 Geschwister noch einmal im Kirchenlokal, wo die Chronik der Gemeinde Radebeul präsentiert wurde.

Dieses „erste Kennenlernen“ soll bei einem Besuch der Radebeuler Geschwister im Erzgebirge ausgebaut werden. Die Vorfreude darauf ist schon jetzt sehr groß.

Allen Gästen sei nochmals für diesen Besuch gedankt.

T.S.

Alle Geschwister sind gespannt was gleich passieren wird!

Die Auswahl ist so groß!

Die Geschwister genießen die Atmosphäre und können sich bei Kaffee und Kuchen austauschen.

online seit 28.05.2011
Kategorien: Gemeindeleben

Weiterempfehlen

 
in nacworld