Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

150 Jahre Glaubensmomente

(09.11.2013) Osterburg. Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Neuapostolischen Kirche hatte die Gemeinde Osterburg für den 09.11.2013 zu einem Tag der offenen Tür eingeladen.

Im Vorfeld war vieles vorbereitet worden, um die Gemeinde den Anwohnern der Biesestadt vorzustellen und unseren Glauben allen interessierten Besuchern näher zu erläutern. Fleißig waren Schautafeln zur 150-jährigen Geschichte der NAK erstellt und Bilddokumentationen zur Geschichte der Gemeinde Osterburg ausgearbeitet worden. Festlich und liebevoll geschmückt erwartete das Gotteshaus und die Gemeinde Osterburg ihre geladenen Besucher und alle interessierten Gäste.

Unter dem Motto „150 Jahre Glaubensmomente“ begann der Tag der offenen Tür am Nachmittag mit Kaffee, Kuchen, frisch gebackenen Waffeln und kleinen musikalischen Beiträgen. Höhepunkt bildete an diesem Tag das Benefizkonzert zugunsten der Osterburger Tafel.

Schon lange Zeit zuvor waren viele neue Musikstücke mit sehr zu Herzen gehenden Texten einstudiert worden. Mit großer Freude durften wir sogar unseren Apostel Korbien an diesem Tag herzlich willkommen heißen. Nach kurzer Ansprache des Apostels erklang stimmgewaltig zum Auftakt des Konzerts „Happy Birthday“. Hierbei durften alle Anwesenden, begleitet von allen Instrumentalisten des Abends, kräftig mitsingen. Unter der Leitung von Brit Gardemeier präsentierten die Sänger und Sängerinnen der Gemeinden Osterburg und Bismark Werke von Schubert, Rieger, Løvland u.a. So erklangen beispielsweise „You Raise Me Up“ und „Ich bin bei dir“. Mit stehenden Ovationen brachten die Konzertbesucher ihre Begeisterung zum Ausdruck.

Der Tag der offenen Tür wurde mit überwältigender Resonanz angenommen. So durften wir ca. 30 interessierte Gäste am Nachmittag und 168 Konzertbesucher zählen, darunter 55 Gäste. Das Resümee für diesen Tag war durchweg positiv. Alle Besucher waren nach dem mehr als gelungenen Benefizkonzert noch zu einem gemütlichen Beisammensein auf dem Kirchengelände mit Glühwein und Bratwurst eingeladen. Eine warme, von Freude durchzogene Atmosphäre lag auf dem wirklich gelungenem Tag und Abend.

Nach dem Sonntagsgottesdienst, welcher von unserem Bezirksevangelisten Lutz Breitenstein gehalten wurde, hatte unser Gemeindevorsteher Priester Lothar Wilkerling die angenehme Aufgabe, die erhaltenen Spenden vom Vortag an Herrn Lenz von der Osterburger Tafel und den Bürgermeister Nico Schulz zu übergeben. Während des Tages der offenen Tür und dem Benefizkonzert am Abend konnten wir einen Spendenbetrag in Höhe von 1.100 € sammeln.

(Y. W.-F.)

online seit 20.11.2013
Kategorien: Jubiläen/Festtage, Musikalische Aktivitäten, Öffentliches Engagement, Startseite, Regionale Meldungen

Weiterempfehlen

 
in nacworld