Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Schuhkarton 1.0

(11.07.2015) Neustadt. Erstes Treffen zwischen den Gemeinden Itzehoe und Neustadt. Ursprung war die Aktion „Meine Gemeinde im Schuhkarton“ auf dem IKT 2014.

Als absolutes  Highlight der IKT-Schuhkartonaktion empfanden wir den Besuch der Gemeinde Itzehoe, die unseren Schuhkarton ausgesucht hatte. Nach vielen E-Mails zwischen den Botschaftern kam es am Samstag, dem 11. Juli 2015 zu einem Besuch der Itzehoer Geschwister bei uns in Neustadt.

Morgens um 10:00 Uhr trafen die Itzehoer mit einem Reisebus bei uns ein. Nach einer herzlichen Begrüßung wurden uns großzügige Gastgeschenke von unseren Besuchern überreicht. Zum einen ein Apfelbäumchen mit einem kunstvollen, handgefertigten Stoffwimpel, der mit dem Spruch „Wenn ich wüsste, dass morgen der Herr kommt, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen“ (frei nach Martin Luther) versehen war, zum anderen ein Buch, welches über mehrere Jahrhunderte Itzehoer Geschichte informiert. Außerdem erhielten wir eine liebevoll hergestellte Fotocollage, die dem Betrachter lebendige Eindrücke des Gemeindelebens in Itzehoe vermittelt.

Nach einem kurzen Beisammensein im Kirchensaal dankte unser Vorsteher für die Zusammenführung, der Vorsteher der Gemeinde Itzehoe betete für ein gutes Gelingen unseres Zusammenseins.

Unsere Geschwister hatten ein schönes Büffet vorbereitet und so konnten wir zusammen nach einem Glas Begrüßungs-Prosecco in unserem Garten gemeinsam frühstücken.

Anschließend brachte uns der Bus in unsere Stadt, hier nahmen wir an einer Stadtführung teil, um unseren Geschwistern Neustadt a. Rbge. näherzubringen und ihnen auch einige geschichtliche Hintergründe zu vermitteln. Danach erfrischten sich einige Geschwister mit einem Eis.

Im Anschluss folgte die Besichtigung unserer Neustädter Sektkellerei, der nördlichsten Sektkellerei Deutschlands, mit anschließender Sektprobe.

Am Nachmittag wurden in unserer Kirche drei Workshops angeboten, hier wurde eifrig beiderseits mitgearbeitet. In der darauffolgenden Andacht wurden die Ergebnisse der jeweiligen Gruppe vorgestellt. Der Vorsteher aus Itzehoe informierte uns über die Historie und Gegenwart seiner Gemeinde.

Das Abschlussgebet wurde von Priester Stefan Hinrichs aus Itzehoe gesprochen.

Bevor die Geschwister sich wieder auf die Heimreise begaben, haben wir in unserem Kirchengarten gegrillt und selbstgemachte Salate angeboten, welche mit Genuss von uns allen verzehrt wurden.

Wir freuen uns schon heute auf den Gegenbesuch in Itzehoe.

Text R.B./E.Sch. Bilder B.F.

Vorbereitungen für das Frühstück

Ankunft der Geschwister aus Itzehoe

Willkommen

Gastgeschenke

Gastgeschenke

Verteilung der Namensschilder

Begrüßung Vorsteher Neustadt Evangelist Schmäling

Ansprache Vorsteher Itzehoe Evangelist Reinhold

Gemeinsamer Gesang "Sing ein Lied von Gott"

Brunch

Brunch

Beginn der Stadtführung durch Neustadt

Der Laubengang

Hochwassermarke

Die "kleine" Leine

Posthof

Alte Wache

Wehrgang zur Bastion

Schloss Landestrost

Sektkellerei

Entspannung nach der Stadtführung

Gespräche

Vorbereitung Workshop

Andacht

Ergebnisse der Workshops

Ergebnisse der Workshops

Ergebnisse der Workshops

Vorstellung der Gemeinde Itzehoe

Beginn des Grillens

Letzte Stärkung vor der Rückfahrt

Gespräche

Verabschiedung

Verabschiedung

Abfahrt

online seit 14.07.2015
Kategorien: Gemeindeleben

Weiterempfehlen

 
in nacworld