Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Ein historischer Ausflug mit Sonntagsüberraschung

(08.11.2013) Quelle-Brockhagen. Am Freitag, 8. November 2013 wurden der historische Altar, welcher für den Mitteldeutschen Jugendtag 2013 in Glauchau gebaut worden war, sowie die dort vorgestellten Nachbildungen historischer Gewänder zum Archiv Brockhagen transportiert.

Drei junge Brüder aus der Gemeinde Merseburg im Kirchenbezirk Halle (Saale) übernahmen diese Aufgabe.

Der Altar ist nun als Dauerleihgabe der Neuapostolischen Kirche in Mitteldeutschland im Archiv zu sehen. Im nächsten Jahr dient er auch in München beim Internationalen Kirchentag als Ausstellungsobjekt.

Die kleine Merseburger Gruppe nutzte die Gelegenheit und besuchte historische Stätten der Stadt Steinhagen, wo unter Stammapostel Niehaus für 25 Jahre das Zentrum der neuapostolischen Gemeinden war. Ein Vortrag am Samstagabend im Archiv Brockhagen und ein abschließendes gemütliches Beisammensein bis spät in den Abend rundeten den Samstag ab.

Am darauf folgenden Sonntag konnten die drei Merseburger an einem Jugendseminar in Quelle-Steinhagen teilnehmen. Bischof Peter Johanning, der Kirchensprecher der Neuapostolischen Kirche International, und Bruder Frank Thiel führten die etwa 100 Jugendlichen durch das Thema „Mit Jesus entscheiden“.

Nach einer kräftigenden Stärkung und vielen schönen Gesprächen traten die drei Brüder am Nachmittag die Heimreise an.

Autor: S M.-B./Fotos: S.M.-B.

online seit 20.11.2013
Kategorien: Gemeindeleben

Weiterempfehlen

 
in nacworld