Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Gemeindeausflug nach Ballenstedt/Rieder

(26.09.2015) Ballenstedt/Rieder. Am Samstag, dem 26. September 2015 besuchten ca. 20 Geschwister aus unserer Gemeinde unsere „Schuhkartongemeinde“ Ballenstedt/Rieder im Vorharz. Sie folgten damit einer Einladung der Ballenstedter Geschwister vom Juni 2015.

Um 09:00 Uhr am Samstag trafen wir uns in unserer Kirche in Könnern und begannen die Reise mit einem gemeinsamen Gebet. Die anschließende Fahrt dauerte  ca. 1 Stunde. Gegen 10:00 Uhr und nach einigen falschen Abbiegungen trafen wir auf dem Parkplatz von Schloss Ballenstedt ein, wo uns schon die Ballenstedter Geschwister erwarteten. Es folgte eine herzliche Begrüßung, denn einige kannten sich bereits aus vorherigen Begegnungen. 

Der Vorsteher, Priester Jörg Bergmann, stellte uns das geplante Programm für den Tag vor. Anschließend wurde ein Gruppenbild vor dem Modell der Burg Anhalt gegenüber dem Parkplatz gemacht.

Nun ging es in den schönen Schlosspark, wo uns Bruder Wolfgang mit einigen interessanten historischen Fakten die Anlage erklärte. Bei schönem Sonnenschein konnten wir unsere Gemeinschaft genießen. Zurück auf dem Parkplatz wurden wir mit einem kleinen Imbiss überrascht. Bei „Fettbemme“, Wurstbrot und Getränken stärkten wir uns für den weiteren Tag. Das nächste Ziel war die Roseburg, die etwas außerhalb von Ballenstedt Richtung Rieder liegt.  Hier erklärte uns Vorsteher Jörg die Entstehungsgeschichte und gab auch eine Sage zur Roseburg zum Besten. Danach konnten wir diese mit ihren vielen kleinen versteckten romantischen Winkeln erkunden und besichtigen.

Anschließend begaben wir uns weiter nach Rieder, wo die Geschwister in der Kirche reichlich Essen und Trinken vorbereitet hatten. In schöner Runde kam es zu manchem Gespräch, wobei man sich näher kennen lernen konnte. Auch wurde die eine oder andere Anekdote aus dem Gemeindeleben berichtet.

Nach diesem Zusammensein fuhren wir nach Ballenstedt in die Kirche. Hier erlebten wir gemeinsam mit den ortsansässigen Geschwistern den Gottesdienst, den Bezirksevangelist Behrendt hielt. Danach ging es dann wieder auf die Heimreise. Alle waren sich darüber einig, einen schönen ereignisreichen Tag im Kreis von Geschwistern erlebt zu haben.

Herzlichen Dank dafür an unsere „Ballenstedter“ die uns dieses ermöglichten. Im nächsten Frühjahr (2016) wollen wir uns in Könnern treffen.

Autor: M.G./Foto: M.G.

Ausganspunkt in Könnern

Gruppenfoto in Ballenstedt

online seit 04.11.2015
Kategorien: Gemeindeleben

Weiterempfehlen

 
in nacworld