Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Mitsingkonzert am 4. Advent

(20.12.2015) Glauchau. Am Sonntagnachmittag hatte unsere Gemeinde zum Mitsingen von bekannten Advents- und Weihnachtsliedern eingeladen.

Nach einleitenden Worten unseres Gemeindevorstehers Gerd Müller sangen alle Anwesenden das schöne Lied "Herbei, o ihr Gläub'gen", welches mit der Orgel begleitet wurde. Im Anschluss standen vier Beiträge zum Zuhören auf dem Programm: Die Streichergruppe trug gemeinsam mit der Klarinettistin "Nun singet und seid froh" vor. Das Gedicht "Advent" wurde vorgelesen – eine Glaubensschwester aus unserer Gemeinde hatte es geschrieben. Bei dem Lied "Wie soll ich dich empfangen" spielte unser "kleiner Trompeter" die Melodie mit der Orgel zusammen, während der Chor einen eigenständigen Satz zeitversetzt darunter legte. Nach dem Lied der Kinder "Eine Tür tut sich auf für mich" konnten nun wieder alle mitsingen: "Süßer die Glocken nie klingen", "Morgen, Kinder, wird's was geben" und "Leise rieselt der Schnee". Leise war auch der nächste Beitrag "Es wird scho glei dumpa", den eine kleine Gesangsgruppe mit Mundharmonikabegleitung sang. Viele schöne Lieder sangen die Besucher unseres Mitsingkonzertes noch gemeinsam. Auch eine Weihnachtsgeschichte wurde vorgelesen. Der Männerchor, die Kinder, die Organisten und Instrumentalisten bereicherten die Stunde mit weihnachtlichen Weisen und schönen Arrangements in der Begleitung. Im Anschluss gab es Kaffee und weihnachtliche Leckereien im unteren Bereich der Kirche. Vielen Dank an die Mitwirkenden, auch an alle Besucher unseres Mitsingkonzertes!

A.L.

online seit 31.12.2015
Kategorien: Musikalische Aktivitäten

Weiterempfehlen

 
in nacworld