Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Musikalische Andacht im Advent

(12.12.2015) Gifhorn. Am Vorabend zum 3. Advent veranstaltete die Kreismusikschule Gifhorn in der neuapostolischen Kirche Gifhorn eine musikalische Andacht. Zwölf Gesangssolisten der Gesangsklasse von Ernst-Georg Hormann gestalteten einen abwechslungsreichen Abend mit ihrem Gesang. Hanka Bierwirth begleitete den Gesang virtuos auf dem Klavier. Nach 5 Jahren war es mal wieder so weit. Das Musikschul-Ensemble war wieder in unserer Kirche zu Gast.

Zur Eröffnung der Andacht sang das Ensemble gemeinsam Puer natus in Bethlehem von J. Rheinberger. Herr Hormann begrüßte daraufhin die Zuhörer sehr herzlich und führte in das Programm ein. Amazing Grace war das sich daran anschließende Gesangsstück. Es wurde von einer einzelnen Sängerin vorgetragen, der restliche Teil des Ensembles begleitete den Gesang.

Danach folgten Stücke, die teils solistisch, im Duett, im Terzett oder in Quartettbesetzung vorgetragen wurden. Dazu gehörten Werke von V. Bellini, Ch. Gounod, J. S. Bach, J. M. Haydn, P. Cornelius, G. Fauré, F. Schubert und anderen. Anschließend waren Stücke in lateinischer, englischer und deutscher Sprache zu hören. Es erklangen u. a. Agniol di pace, Adeste fidele, Sein Auge wacht, Ich steh an deiner Krippe hier, There were shepherds, O Jesulein süß. Das Stück Schafe können sicher weiden wurde zusätzlich von zwei Violinen begleitet.

Selbstverständlich erklangen auch die beliebten Weihnachtslieder Heilige Nacht und O sanctissima. O sanctissima wurde in der zweiten Strophe in deutscher Sprache (O du fröhliche) gemeinsam gesungen. Bei diesem Lied waren Zuhörer und Ensemble im Gesang vereint.

Alle vorgetragenen Stücke zeichneten sich durch ein großes Klangvolumen und eine stimmliche Brillanz insbesondere in den Höhen aus. Gepaart mit der guten Akustik der Kirche erlebten die Zuhörer ein schönes Klangerlebnis zur Einstimmung auf den 3. Adventssonntag.

Am Ende der musikalischen Andacht wurde eine Sammlung zugunsten der Flüchtlinge durchgeführt.

Text: M.-M. M., Fotos: M.-M. M.,  R.E.

online seit 20.12.2015
Kategorien: Musikalische Aktivitäten, Öffentliches Engagement

Weiterempfehlen

 
in nacworld