Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Vorbehaltlose Liebe

(15.03.2015) Freiberg. Das Thema des Jugendgottesdienstes für den Kirchenbezirk Dresden konnte auf vielseitige Art und Weise erlebt werden.

Das Thema war „Vorbehaltlose Liebe“ oder wie es im Bibelvers für den Jugendgottesdienst aus Lukas 23,34 hieß:

„Vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun!“.

Die Freiberger Jugendgruppe hatte sich dafür etwas ausgedacht.

Jeder Teilnehmer des Gottesdienstes sollte vor Beginn einem Unbekannten ein Kompliment schreiben. Der Zettel wurde dann verdeckt an eine Pinnwand gehangen. Nach dem Gottesdienst durfte sich jeder ein Kompliment abholen. Diese Aktion sollte die vorbehaltlose Liebe zu unseren Mitmenschen verdeutlichen.

Vor dem Gottesdienst probte der Jugendchor, unter anderem das Lied „Nicht vergebens“. Im Liedtext geht es darum, dass man jedem verzeihen sollte, egal was derjenige getan hat. Auch den Gottesdienst durchzog dieser Gedanke, vor allem wie man andere Menschen ohne Ansehen der Person lieben kann und wie schwierig dies manchmal ist. Als dann das erwähnte Lied vor dem Heiligen Abendmahl gesungen wurde, waren davon alle tief berührt.

Nach dem Gottesdienst wurde um Spenden für eine Organisation gebeten, die sich ebenfalls vorbehaltlos um Andere kümmert. Dabei wurde das Spendenziel nicht verraten, damit auch ohne Vorbehalte gespendet werden konnte. Danach fand ein Brunch statt, wie es nach den Jugendgottesdiensten üblich ist; denn bekanntlich geht die Liebe auch „durch den Magen“.

Insgesamt war die Atmosphäre an diesem Vormittag sehr herzlich und die Nächstenliebe deutlich spürbar.

 „Weil der vergebens lebt, der nicht vergebend lebt, will ich vergeben dem, der mich verletzt. Mir fehlt die Kraft dafür, doch Jesus gibt sie mir, dass ich wie er vergebe bis zuletzt.“ (aus „Nicht vergebens“ von Döhler & Schöfler)

Der Spendenbetrag von mehr als 150 EUR wird an NAK-karitativ überwiesen. Wir danken allen Spendern für die finanzielle Unterstützung.

S.J./ Fotos: C.M.

Die Pinnwände mit den verdeckten Komplimenten.

Die Betriebsanleitung für das anonyme Kompliment.

Ein Opferkasten für die Spenden an NAK-Karitativ.

Ein kleiner Frühlingsgruß am Altar...

... begrüßte den Dienstleiter des Jugendgottesdienstes - Evangelist Thomas Hartwig.

Ein Blick in die gut gefüllte Gemeinde.

online seit 18.03.2015
Kategorien: Jugend

Weiterempfehlen

 
in nacworld