Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Jesus lädt dich ein!

(03.05.2014) Freiberg. Unter diesem Motto war in der katholischen Kirche „St. Johannis“ in Freiberg geistliche Chor- und Orchestermusik zu hören.

Für eine Seniorenreisegruppe aus dem Kirchenbezirk Bremen erfüllte sich während ihres Aufenthaltes im Erzgebirge und dessen Vorland ein kleiner Wunsch. Die Gruppe bestand aus ca. 40 Streichern und Blechbläsern und hatte den Wunsch, in Freiberg ein Konzert zu geben. Leider ist unser Kirchensaal dafür zu klein. Daher sprach Priester Jan Junker die Mitglieder des Ökumenischen Arbeitskreises an, ob uns eine größere Kirche Platz bieten könne. Denn auch der Freiberger Gemeindechor sollte mitwirken. Voller Freude erhielten wir dann die Nachricht, dass uns die Katholische Pfarrgemeinde „St. Johannes der Täufer“ am Hospitalweg in Freiberg ihre Kirche zur Verfügung stellt. Zügig wurde mit Kaplan Winfried Kuhnigk Kontakt aufgenommen und alles organisiert.

So konnte dann am Abend des 3. Mai 2014 eine geistliche Chor- und Orchestermusik unter dem Motto „Jesus lädt dich ein!“ stattfinden. Das durch Sänger und Instrumentalisten abwechslungsreich gestaltete Programm wurde durch Wortbeiträge und Bibellesungen umrahmt.

Wir danken Kaplan Kuhnigk für die Möglichkeit, das kleine Abendkonzert in der katholischen Kirche durchführen zu können. Auch allen Mitwirkenden sei für ihre Mühe gedankt, den Zuhörern einen Abend der Ruhe geschenkt zu haben.

J.K./ Foto:  J.K.

Das Bremer Senioren-Bereichsorchester und der Freiberger Gemeindechor von "oben"

Das Orchester besteht überwiegend aus Streichinstrumenten

In der Katholischen Kirche war für alle Platz

Der Gemeindechor der Neuapostolischen Kirche Freiberg

Ein Dankeschön an Kaplan Winfried Kuhnigk (hier mit Stola)

Sänger und Instrumentalisten erfreuten die Zuhörer

online seit 26.05.2014
Kategorien: Musikalische Aktivitäten, Senioren

Weiterempfehlen

 
in nacworld