Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Einmal auftanken bitte...

(30.08.2015) Freiberg. So kurz und knapp konnte man das diesjährige Gemeindefest zusammenfassen.

Pünktlich um 9:30 Uhr hatten sich alle Teilnehmer zum Gottesdienst versammelt. Aber Moment mal, irgendetwas war anders. Mag es daran gelegen haben, dass wir nicht in unserem Kirchengebäude waren, sondern wie vor 2 Jahren in der Dietrichmühle? Oder war es der Tatsache geschuldet, dass der Gottesdienst erst um 10 Uhr beginnen sollte? Beide Fragen kann man getrost mit „Ja“ beantworten. Wie dem auch sei, wichtig war, dass das Gemeindefest 2015 mit einem Gottesdienst beginnen konnte. Dazu diente ein Bibelvers aus Jesaja 40, 31 als Grundlage:

"Aber die auf den HERRN harren, kriegen neue Kraft, dass sie auffahren mit Flügeln wie Adler, dass sie laufen und nicht matt werden, dass sie wandeln und nicht müde werden."

Mit 100-prozentiger Sicherheit kann gesagt werden, dass niemandem der Gottesdienstteilnehmer Flügel gewachsen sind - zumindest keine sichtbaren. Wichtiger ist aber, dass uns als Gemeinde die Möglichkeit gegeben war, neue Kraft aus Wort und Sakrament zu erlangen.

Zusätzlich gab es eine weitere Kraftquelle an diesem Tag - die Gemeinschaft. Die Möglichkeit, wieder neu aufzutanken, konnte den ganzen Tag über in vielfältiger Form genutzt werden. So gab es viele Gespräche miteinander, leckere Speisen, Natur pur und auch wieder die Chance, auf 4 Beinen die Gegend zu erkunden.

Aber egal wie jeder diesen Tag nutzte, das Gemeindefest war rundum schön. Danke an alle, die diesen Tag zu einem Kraftquell gestaltet haben.  

 J. K./ Fotos: J. I.

Der Chor singt vor dem Gottesdienst

Ein Blick in die Gemeinde

Nach dem Gottesdienst gab es viel Zeit für Gespräche

Es war ein gelunger Tag

Zeit für Kaffee und Kuchen

Gespannt warten die Pferde auf die Reiter

Auf 4 Beinen wurde ein Ausritt unternommen

online seit 02.10.2015
Kategorien: Gemeindeleben

Weiterempfehlen

 
in nacworld