Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Eine Reise nach Südafrika

(15.02.2016) Freiberg. Die Familien Uhlig und Kunschmann hatten die Gemeinde eingeladen, um von ihrer Reise nach Südafrika zu berichten. Diese Einladung wurde auch gerne angenommen.

Für lange Zeit (so empfanden es die Geschwister) begaben sich unsere vier Weltenbummler im Oktober auf eine Reise in das ferne Südafrika. Wenn sie nun schon so lange wegfahren, so sollten sie uns auch berichten, was sie dort Schönes erlebt haben und warum wir ihnen so lange frei gaben.

Sie ließen sich nicht lange bitten und zeigten uns in einem Vortrag viele Eindrücke über Kapstadt, die Umgebung dieser Großstadt und die reichhaltige Flora und Fauna dieses für uns exotischen Landes. Natürlich wollten die Freiberger auch gerne wissen, wie die Gotteskinder auf der anderen Seite des Äquators leben. Dieser Aspekt wurde mit Bildern und Videos ausgiebig dargestellt. Schon im Vorfeld deutete sich an, dass eine so lange Tour wohl kaum an einem Abend vollumfänglich zu zeigen sei und so sahen wir gewissermaßen nur den ersten Teil des Vortrages. Auf den zweiten, der uns versprochen wurde, freuen wir uns jetzt schon.

Damit die Präsentation nicht zu geballt werden würde, leitete Bruder Ernst durch den Abend, indem er Musikanten bat, in kleinen Zwischeneinlagen die Aufmerksamkeit neu anzuregen. Dabei konnten wir auch miteinander singen und staunten abermals, was wir für ein musikalisches Potenzial in unserer Kirchengemeinde haben.

Die Gemeindemitglieder bedankten sich, dass die vier Urlauber ihre Freude und ihre Erlebnisse nicht für sich behalten haben und sie mit uns teilten. Ein besonderer Dank geht an unseren Bruder Gerd Uhlig, der in mühevoller Arbeit den Film für die Präsentation zusammengeschnitten hat. Er hat dafür einen Oscar mehr als verdient.

Ebenso bedanken wir uns für die Umrahmung durch Musik.

 T.S./ Fotos: K.K.

Südafrika Teil 2...
                           ...bald in Ihrem Freiberger Gemeindehaus

Ein Blick in die Zuhörer.

Von Freiberg kann "direkt" in eine Gemeinde in Südafrika geschaut werden

Unser Manfred Ernst leitete charmant durch das Abendprogramm

Gemeinsames Singen mit Instrumentalbegleitung sorgte für Abwechslung

Zum Schluss bekamen alle Sänger, Musiker und Vortragende ein Blümchen.

Auch für unseren Gerd Uhlig als Ersteller der Präsentation gab es einen "Blumen-Oscar"

online seit 08.03.2016
Kategorien: Gemeindeleben

Weiterempfehlen

 
in nacworld