Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

100. Geburtstag in Cossebaude

(21.09.2013) Cossebaude. Am 21. September 2013 feierte Schwester Maria Reichel aus der Gemeinde Cossebaude ihren 100. Geburtstag.

Schwester Reichel wurde in Vilshofen (Bayern) geboren und ist 1927 nach Sachsen umgesiedelt. 1958 wurde sie von Bezirksapostel Bruno Rockstroh in Dresden versiegelt.

Apostel Gerald Bimberg besuchte die Jubilarin an diesem besonderen Tag gemeinsam mit dem Bezirksältesten, dem Bezirksevangelisten, dem Vorsteher und einer Sängergruppe. Nachdem die Sänger einige Lieder vorgetragen hatten, wurden noch in freudiger Atmosphäre bei Speis und Trank Erinnerungen ausgetauscht.

Am nächsten Tag überraschten die Kinder mit einem musikalischen Kurzbesuch.

Wenn es geht, besucht Schwester Reichel die Gottesdienste. Sie nimmt interessiert am Gemeindeleben teil, denkt an alle in der Fürbitte und erfreut mit kleinen Aufmerksamkeiten.

Text: K.S.; Fotos: U.S.

 

online seit 23.11.2013
Kategorien: Gemeindeleben

Weiterempfehlen

 
in nacworld