Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Adventskonzert 2013 in Chemnitz

(01.12.2013) Chemnitz. In beliebter Tradition waren auch zum diesjährigen Adventskonzert am 1. Advent wieder viele Musikinteressierte der Einladung gefolgt. Über 670 Besucher füllten schon zeitig die Kirche bis auf den letzten Platz.

Die Sänger und Instrumentalisten hatten in den Wochen zuvor ein Programm einstudiert, das die Erwartungen der Zuhörer wieder einmal übertraf. Die Darbietungen füllten ein Spektrum von klassischen bis modernen, fröhlichen und getragenen, lauten und auch leisen Tönen und wurden in schöner Abwechslung vom Kinder-, Jugend-, Männer-, Frauen- und gemischten Chor vorgetragen. Das Orchester wurde von einigen Mitgliedern des „Sächsischen Blechbläserconsorts“ unterstützt. Es war zu spüren, dass auch die Mitwirkenden selbst Freude dabei hatten, die sich wiederum auf die Zuhörer übertrug.

Inhaltlich reichte das Programm von der Geburt Jesu bis zu seiner Wiederkunft, die wir täglich erwarten. In einer Lesung wurden Weissagungen zur Erscheinung Jesu vorgetragen, zwischen denen die Zuhörer altbekannte Weihnachtslieder mitsingen konnten. Das „Halleluja“ aus dem Oratorium „Der Messias“, ist seit vielen Jahren der krönende Schlusspunkt jedes Adventskonzerts (Link zum Videoclip).

Der lang anhaltende Beifall belohnte die Darbietenden für ihre Mühe gemäß des bekannten Sprüchleins: „...denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigne Herz zurück!“

Die Zuhörer wurden noch mit einer Zugabe erfreut, die durch den Text und die wunderbare Orchesterbegleitung die Seele bewegte und in eine besinnliche Stimmung versetzte: „Da draußen im Stalle, ohn' Bett und auf Stroh, der kleine Herr Jesus liegt lächelnd und froh.“

U. Z. (Fotos D. K.)

Besucherandrang vor Konzertbeginn

Kinderchor mit Bariton

Chor und Gemeinde singen Weihnachtslieder

Kammerchor

Jugendchor

Die Mitwirkenden danken dem Publikum

online seit 04.12.2013
Kategorien: Musikalische Aktivitäten, Startseite, Regionale Meldungen

Weiterempfehlen

 
in nacworld