Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Festgottesdienst und Vorsteherwechsel in Ehlershausen

(18.02.2015) Burgdorf-Ehlershausen. Apostel Achim Burchard besuchte am Mittwoch, den 18. Februar 2015, die Gemeinden Ehlershausen und Burgdorf in unserer Kirche Ehlershausen. Neben den Glaubensgeschwistern beider Gemeinden waren der Bezirksälteste Helge Mutschler, die Bezirksevangelisten Andreas Filler, Christoph Lindwedel und Martin Schubmehl sowie die Gemeindevorsteher des Kirchenbezirks Hannover-Nordost zum Festgottesdienst nach Ehlershausen gekommen.

Bezirksevangelist Andreas Filler wurde in diesem Gottesdienst von seiner Beauftragung als Vorsteher der Gemeinde Ehlershausen entbunden, um zukünftig verstärkt bezirkliche Aufgaben wahrnehmen zu können.

Hirte Jürgen Schlue wurde – zusätzlich zu seiner Aufgabe als Vorsteher der Gemeinde Burgdorf – als Vorsteher der Gemeinde Ehlershausen beauftragt.

Der Apostel diente mit dem Bibelwort Lukas 8, 25: „Er aber sprach zu ihnen: Wo ist euer Glaube?“

Hieraus einige Kerngedanken:

Wir glauben an den allmächtigen Gott, an seine unbegrenzte Macht. Gott hat ein anderes Denken als wir, aber er ist immer der liebende Vater, der nur gute Gedanken mit uns hat.

Wir glauben an Jesus Christus, der nicht zu uns gekommen ist, um uns ein schönes Leben zu bereiten. Sicherlich dürfen wir immer seiner Hilfe gewiss sein. Aber seine Sendung hat ihre Ursache darin, dass er uns den Weg zum ewigen Leben bahnt. Er sollte die Kluft, die durch die Sünde entstanden war, überbrücken. Was wären wir diesbezüglich ohne Christus?

Wir glauben an den Heiligen Geist, der das Evangelium wachgehalten hat bis ins 21. Jahrhundert hinein. Manchmal sehen wir nur das Schwarze, wenn wir in die Zukunft schauen. Der Heilige Geist wird als Hüter, Wächter und Mahner das Evangelium wachhalten bis zum Schluss. Die Kirche Christi sind alle getauften Christen, die im Glauben Christus nachfolgen und ihn bekennen. Wir sind ganz fester Hoffnung und getrosten Mutes, dass wir auf dem Felsen, den Gott gegeben hat, Christus, ganz fest stehen und dass die Pforten der Hölle die Gemeinde nicht überwältigen werden.

Wir glauben daran, dass Jesus Christus Apostel gesandt hat und sendet. Diese werden tätig sein bis zu seiner Wiederkunft. Das Apostelamt leitet die Kirche und führt sie zur Vollendung.

Wir glauben an die Ämter in der Kirche Christi, die uns dienen in Vollmacht, in Segnung und in Heiligung.

Wir glauben an die Wiederkunft Christi, haben aber kein Recht, diesen Tag zu berechnen. Christus wird die mitnehmen, die er braucht, um sein Friedensreich zu bauen. Wir arbeiten dafür, dass wir an diesem Tag dabei sind.

Wir glauben, dass wir der Obrigkeit zum Gehorsam verpflichtet bin, soweit nicht göttliche Gesetze dem entgegenstehen.

Wo ist unser Glaube? „Ja, unser Glaube ist da.“ Glaube ist das, was zählt, und wir wollen uns freuen, dass wir ihn miteinander haben und praktizieren dürfen.  

Autor: js Fotos: im

Herzlich willkommen in Ehlershausen

v.l. PR Lutz, HI Schlue, BE Filler, BÄ Mutschler, BE Lindwedel, BE Schubmehl, PR Piper,PR Wallasch mit dem Apostel

Blick in die Gemeinde

Blick in die Gemeinde

Der Kirchensaal ist gut besetzt

Chorgesang "Der Heiland sorgt für dich"

Bezirksältester Mutschler dient mit

Apostel Burchard beauftragt Hirte Jürgen Schlue als neuen Vorsteher...

... und wünscht ihm alles Gute für die zusätzliche Aufgabe

Blick in die Gemeinde

Herzlichen Dank, lieber Andreas,...

... lieber Bezirksevangelist Filler

Dankesworte von Priester Hans-Heinrich Lutz...

... und schön, dass du weiterhin zur Gemeinde gehörst

Priester Herward Piper: "Wir danken sehr herzlich für alle Liebe..."

Übergabe eines Albums mit dem Dank der Gemeinde

Ein Blumenstrauß und Dankesworte der Jugend, übergeben von Leonie Piper

Ein Album mit Dank- und Grußworten und vielen Erinnerungen

Freude steckt an

Verabschiedung von Bischof i.R. Eisenblätter

Freude in den Gesichtern

Gespräche nach dem Gottesdienst

Dank und gute Wünsche an den bisherigen und den neuen Vorsteher

Danke, danke, danke!

Bezirksevangelist Andreas Filler und Diakon Markus Hesse...

... und hier mit Diakon Edwin Dunne

Festlicher Altarschmuck

v.l. DK Hesse, DK Kübel, PR Lutz, BE Filler, HI Schlue, AP Burchard, BÄ Mutschler, PR Piper, DK Meier, BE Lindwedel

Auf Wiedersehen!

online seit 07.03.2015
Kategorien: Gemeindeleben, Startseite, Regionale Meldungen

Weiterempfehlen

 
in nacworld