Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Jubiläumsfeier 150 Jahre NAK im Kirchenbezirk Wolfenbüttel

Veranstaltungen am Sonntag

Der letzte Tag brachte noch einmal viele Besucher, die die Gelegenheit nutzten, die Ausstellung anzusehen oder auch einfach bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das abschließende Konzert am Sonntagabend stellte den letzten Höhepunkt des Jubiläumswochenendes dar. Arno Borchert führte als Orchesterleiter mit launigen Worten durch das Programm "Altes und Neues". Darin waren Musikstücke von Mozart und Schubert bis zu zeitgenössischen Kompositionen vertreten. Die gesungenen Texte stammten größtenteils aus dem Repertoire der Erweckungsbewegung. Und damit schloss sich der Kreis zum Eröffnungsvortrag, in dem auf diese Zeit als Entstehungszeit der apostolischen Kirche hingewiesen wurde.

Ein Kammermusikensemble, ein Orchesterchor und die Solisten Petra Borchert, Jörn Bunert, Sascha Henkens, Barnabas Irmer, Julia Kruska und Sabine Nowosadek begeisterten die mehr als 250 Zuhörer. Stehender Applaus war der verdiente Lohn der Akteure.

Wer von den vielfältigen Eindrücken einmal zur Ruhe kommen wollte, konnte dieses im "Gedankenraum" tun. Hier lagen etliche Bibelausgaben verschiedener Jahrhunderte und verschiedener Übersetzungen aus, die zum Lesen einluden. Die Gedanken, die sich regten, konnten mit Zetteln am "Gedankenbaum" angehängt oder im Gästebuch festgehalten werden.

An den drei Tagen konnten insgesamt nahezu 600 Besucher aus den einzelnen Gemeinden und aus der interessierten Öffentlichkeit begrüßt werden. Immer wieder kam zum Ausdruck, dass sich die Teilnehmer ausgesprochen wohl fühlten.

Abschließend dankte der Bezirksälteste Andreas Dahlke dem Hirten Günter Beier, der in den vergangenen Monaten die Vorbereitungen und die Jubiläumsfeier koordiniert und dabei immer den Überblick behalten hat!

 

Weiterempfehlen

 
in nacworld