Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Grünkohlwanderung im Schnee

(26.01.2013) Bodenwerder. Bereits zum dritten Mal fand für die Gemeinde Bodenwerder und für den Kirchenbezirk Hildesheim die Grünkohlwanderung in Buchhagen statt.

Der Vorsteher der Gemeinde Bodenwerder, Hirte Thorsten Böker, begrüßte am Samstag, 26. Januar 2013, die Teilnehmer bei schönstem Sonnenschein und angenehmen minus 5 Grad. Rund 70 wanderfreudige Geschwister und Gäste machten sich bei zehn Zentimetern Neuschnee auf den Weg zum eineinhalbstündigen Aufstieg zur Königszinne.

Am Ziel angekommen, erfreuten sich die Wanderer der strahlenden Schneekulisse und des herrlichen Ausblicks über die Weser und ließen sich die leckeren Schmalzbrote von Bäcker-Bruder Rainer Mattukat und die heißen Getränke hoch über den Dächern von Bodenwerder schmecken.

Nachdem einige Chorlieder im Innenhof der Königszinne verhallt waren, begann der Abstieg nach Buchhagen. Dort warteten weitere 60 Geschwister auf das leckere Grünkohlbüfett des Gasthauses Mittendorf mit Grünkohl, Grünkohlrouladen, Grünkohlknödeln, Bregenwurst, Kasslerbraten, Schweinebauch, Krustenbraten oder nach Belieben á la carte.

Gut gesättigt und durchgewärmt erscholl dann noch “Der Herr ist mein Hirt“ unter Leitung von Gastdirigent Benny Beyer, bevor sich nach und nach die fröhliche Gesellschaft auflöste.

Die äußeren schwierigen Umstände - Eisglätte, Schnee, Kälte und steiler Anstieg - bewegten manchen, eine Parallele zu unserem Lebensweg zu ziehen: trotz widriger Verhältnisse miteinander, füreinander und Auf-einander-Acht-Habend, den Weg zum Ziel bis zu Ende zu gehen.

D.M.

online seit 26.02.2013
Kategorien: Regionale Höhepunkte, Startseite, Regionale Meldungen

Weiterempfehlen

 
in nacworld