Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Die Jugendfreizeit beginnt

394 Tage Warten auf die nächste Jugendfreizeit hat sich gelohnt. Ostermontag war es endlich so weit. Ca. 120 Jugendliche und Betreuer aus den Bezirken Braunschweig und Göttingen trafen sich in der wunderschön gelegenen Jugendherberge in Wernigerode. Nachdem die Zimmer eingeteilt und bezogen waren, wurden wir herzlich vom Herbergsvater, Herrn Meier, und einigen Betreuern begrüßt. Nach einem gemeinsamen „Kennenlernspiel“ wurden die Jugendlichen dann in kleine Gruppen eingeteilt, um sich auch über den Jugendkreis und den Bezirk hinaus noch besser kennenzulernen und gemeinsame Aufgaben während der Jugendfreizeit zu lösen.

Abends begann das im Vorfeld ausgearbeitete Programm. Einige nahmen am freien Musizieren teil, andere nutzten die Zeit für ein Seelsorgegespräch. Im Speisesaal wurde das Jugendfilmprojekt vorgestellt. Ein besonderer Augenblick der Ruhe und Besinnung war die von den Göttinger Jugendlichen und Betreuern vorbereitete und durchgeführte Andacht.

Nach dem gemeinsamen Abschluss des Tages nutzten einige Jugendliche die verbleibende Zeit, um zu singen oder einfach nur zum Chillen. Etwa 30 Jugendliche und Betreuer nahmen am Pokerturnier im Rock-Cafe teil.

Einige Betreuer und Jugendliche vor der Jugendherberge

Der Herbergsvater (links) und der Koch

Betreuer Markus Wiese

Betreuer Sven Mönkemeyer

Betreuer Karsten Brede

Betreuerin Tatjana Knigge

Beim Kennenlernspiel

Beim Kennenlernspiel

Jugendliche mit Norbert Thiel in der Caffeeteria

Jugendliche in der Caffeeteria

Infotafel vor der Andacht

Bei der Andacht

Janina Hillebrecht und Sven Mönkemeyer bei der Andacht

Karsten Brede, Ana-Lena Waide und Volker Hartwig

Jugendliche in der Caffeeteria

Jugendliche in der Caffeeteria

Jugendliche in der Caffeeteria

Ana-Lena Waide beim gemeinsamen Tagesabschluss

Volker Hartwig beim gemeinsamen Tagesabschluss

MW / Fotos: MTW, VH, MW

Weiterempfehlen

 
in nacworld