Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Kinderkonzert in Sachsen-Anhalt

(24.06.2007) Magdeburg. Unter dem Motto "Stimmt mit ein" gestalteten fast 100 Kinder aus der Gebietskirche Sachsen-Anhalt in der Kirche Magdeburg-Süd ein Konzert. Es bildete den Abschluss eines vorangegangenen Probenwochenendes für Kinder von 9-15 Jahren, die das Instrumentalspiel erlernen.

Während einer Probe des ChoresSchon zum sechsten Mal erlebten fast 100 Instrumentalspieler zwischen 9 und 15 Jahren aus der Gebietskirche Sachsen-Anhalt ihr alljährliches Probenwochenende in Peseckendorf/Börde. Unter dem Motto "Stimmt mit ein" beschäftigten sich Kinder und Betreuer diesmal mit Musik und ihren Wirkungen. Es entstand ein dreiteiliges Programm mit Orchestermusik, Chorgesang, Wort- und Bildbeiträgen unter den Aspekten:

Empfangen - Loben - Austeilen

Der erste Teil machte deutlich, dass Musizieren mit den von Gott geschenkten Gaben, zunächst als Bereicherung für das eigene Leben erfahren werden kann. Die Zuhörer waren eingeladen, sich durch die unterschiedlichen Lieder und Musikstücke anrühren und einstimmen zu lassen, denn Musik kann als Quelle der Lebensfreude, des Trostes, der Kraft, der inneren Bewegung sowie der Gemeinschaftsförderung erlebt werden. Einige Kinder hatten aufgeschrieben, was ihnen Musik bedeutet und was sie ihnen gibt.Gleich einer guten Stimmung empfangen die Kinder durch Beschäftigung mit Wort und Musik als göttliche Gaben viel Wertvolles Aus dieser inneren Einstimmung heraus wachsen Fähigkeit und Bedürfnis, Gott recht zu loben.

So war der zweite Programmteil erfüllt von Lob und Dank. Mit dem Lied "Lobt froh den Herrn" aus unserem Gesangbuch stimmten Kinder und Zuhörer einleitend in ein gemeinsames Loblied ein.

Empfangen und Loben drängen zum Austeilen. Das war Inhalt des dritten Teiles. Es ist spürbar, dass die Kinder ihre Aufgabe ernst nehmen und gern erleben, wie sie durch ihr Musizieren Herzen bewegen und erfreuen können. Das empfanden die zahlreichen Zuhörer in der Kirche und davon zeugten die vorgetragenen Berichte einzelner Kinder über ihre musikalischen Aktivitäten in den Gemeinden.

Mit einem Dank an Eltern und Großeltern, Amtsträger, Dirigenten und Betreuer, die unsere Kinder im Dienen mit ihren Gaben unterstützen und motivieren sowie mit einem Aufruf an die Kinder, in den Gemeinden weiter freudig zu musizieren, ging das Konzert unter herzlichem Applaus der Zuhörer zu Ende. Gebet und ein gemeinsames Danklied beschlossen ein erlebnisreiches Wochenende.

D.V.

Eindrücke von Probenarbeit, Freizeitgestaltung und Gottesdienst:

 

online seit 07.08.2007
Kategorien: Musikalische Aktivitäten

Weiterempfehlen

 
in nacworld