Sie befinden sich auf dem Archiv der Website der Neuapostolischen Kirche Mitteldeutschland.
Seit dem 19.6. ist unsere neue Website zu finden unter: http://www.nak-nordost.de

Preis und Anbetung sei unserm Gott

(19.10.2014) Magdeburg. Unter diesem Motto stand ein Konzert der Kammerchöre und des Kammerorchesters der Gebietskirche Sachsen-Anhalt in der neuapostolischen Kirche Magdeburg-Süd.

Mit einem fröhlichen Bach-Concerto begann am 19. Oktober die Orgel (Markus Roch) das Konzert der Kammerchöre und des Kammerorchesters der Gebietskirche Sachsen-Anhalt. Eineinhalb Stunden lang entführten uns die Sänger und Musiker aus unserem Alltag und lobten Gott in Wort und Ton.

Überzeugend und überzeugt klang „Wir glauben all an einen Gott“. Sehr berührend auch das Klarinettenkonzert von Mozart (Kathleen Abel) und „So liebt Gott die Welt“ mit der jungen Sopranistin Kathleen Danke. Dem Orchester und dem gut 50 Sänger/Innen starken Chor merkte man die Freude am Musizieren an, was nicht zuletzt daran lag, dass sich die Herzenswärme des Dirigenten Jens Petereit auf alle übertrug.

Besonders zu Herzen gingen fast am Ende des Programms die beiden Lieder von J. Rutter: „Schau auf die Welt“, ein jubelndes Loblied auf die Schöpfung, und „Für die Schönheit dieser Welt“ mit seiner wunderschönen Orchesterbegleitung. Mit „Lobe den Herrn, meine Seele“ von C. Stein fand ein stärkender Nachmittag mit einem kraftvollen Schlussakkord sein Ende.

Dieses gelungene Konzert wurde durch einen lang anhaltenden Applaus der zahlreichen Besucher gewürdigt.

Text: A.B., Fotos: D.W.

Chor und Orchester

Solistin Kathleen Abel

Dirigent Jens Petereit

Sopran-Solistin Kathleen Danke

verdienter Applaus zum Abschluss

online seit 29.10.2014
Kategorien: Musikalische Aktivitäten

Weiterempfehlen

 
in nacworld